Wasserbau

Kanalisierung Aigen, Salzburg

Projektbeschreibung:
Das Kanalsanierungsgebiet umfasst eine Gesamtstranglänge von 36.755 m, überwiegend Mischsystem, drei Regenüberlaufbauwerke in den Sammler des Reinhaltungsverbandes bzw. die Salzach als Vorfluter. Das Kanalbetriebsgebiet wird aufgrund der vorliegenden Unterlagen wie Einwohnerdichten, Abflussbeiwerte, Kanalkataster in ein hydrodynamisches Kanalnetzberechnungsprogramm eingegeben und modelliert. Für die Verbesserung kritischer Strangabschnitte werden hydraulische Verbesserungsmaßnahmen entworfen. Das Gesamtprojekt wird zur behördlichen Bewilligung eingereicht.

Auftraggeber:
Magistrat der Stadt Salzburg
Bearbeitungszeit: 2012 - laufend
Projektanteil WERNER CONSULT:
Zustandsbewertung, Hydrodynamische Kanalnetzberechnung, Einreichprojekt, Sanierungskonzept