Wasserbau

Kraftwerk Werfen - Pfarrwerfen

Projektbeschreibung:
Inhalt des Projektes war die flussbauliche und konstruktive Ausführungsplanung für den Stauraum (Länge 1.7km) und die Unterwassereintiefung (Länge 1.9km) des Salzachkraftwerkes Werfen - Pfarrwerfen mit einer Ausbauleistung von 14.9 MW. Für die Unterwassereintiefung wurden Brückenpfeilerunterfangungen sowie umfangreiche Sicherungsmaßnahmen der seitlichen Gerinneböschungen geplant, im Stauraum die gesamte Abdichtung - Wasserhaltung im Hinterland. Sehr intensive Zusammenarbeit mit der Gewässerökologie. Hydraulische Endüberrechnung der gesamten Maßnahmen.

Auftraggeber:
Salzburg AG
Bearbeitungszeit: 2006 - 2009
Projektanteil WERNER CONSULT:
Ausführungsplanung