Hochbau

2. Konferenzentrum UNO City, 1220 Wien

Projektbeschreibung:
Das 2. Konferenzzentrum wurde auf einem bestehenden dreigeschoßigen Parkdeck unter laufendem Betrieb unter Berücksichtigung höchster Sicherheitsanforderungen errichtet. Es umfasst variable Konferenzräume mit einer Kapazität von bis zu 2.400 Personen sowie Büro- und Nebenräume. Das Dach, in dem sich die Haustechnikzentrale befindet,  erstreckt sich über eine Fläche von rd. 7.000 m² und wird von einer 1200 Tonnen schweren Stahlkonstruktion von bis zu 5 m hohen Raumfachwerken gebildet. Durch diese Konstruktion war es auch möglich, den Hauptraum von 40 x 60 m stützenfrei zu überspannen.

Auftraggeber: Internat. Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien AG
Bearbeitungszeit: 2005 - 2008/2012
Bauzeit:
2006 - 2008
Projektanteil WERNER CONSULT in ARGE: Projektleitung der Generalkonsulentenleistung. Statik und Konstruktion, Örtliche Bauaufsicht (Bau und TGA), Haustechnik, Planungs-, Baustellenkoordination und Projektleiter gem. BauKG, Fertigstellungsanzeige lt. Wr. Bauordnung