Hochbau

Psychiatrie Juchgasse, 1030 Wien

Projektbeschreibung:
Abbruch einer bestehenden Krankenpflegeschule. Neuerrichtung einer Psychiatrie mit drei Stationen, einer Psychosomatikstation, einer Schmerzambulanz, einer Tiefgarage (ca. 130 Stellplätze) und eines Rechenzentrums. Großzügige Patientengärten auch als Dachgärten.
Ausführung als "Niedrigenergie-Gebäude" gemäß Deklaration der ÖNORM B 8110-1.

Auftraggeber:
Stadt Wien, Krankenanstaltenverbund
Bearbeitungszeit: 2010 - 2014         
Bauzeit: 2012 - 2014
Architektur: SSS Soyka/Silber/Soyka
Projektanteil WERNER CONSULT: Projektmanagement PPH 1-5, Örtliche Bauaufsicht

Webcam Psychiatrie Juchgasse