Hochbau

Gesamtkonzept Parlament, 1010 Wien

Projektbeschreibung:
Erarbeitung eines Gesamtsanierungskonzepts auf Basis von vorliegenden Fachexpertisen sowie eines Gesamtnutzungskonzepts im Hinblick auf eine zukünftige Nutzung des Parlamentsgebäudes. Zusammenführung von Gesamtsanierungskonzept und Gesamtnutzungskonzept zu einem Gesamtkonzept.

Auftraggeber:
Republik Österreich, Parlamentsdirektion
Bearbeitungszeit: 2010 - 2011
Projektanteil WERNER CONSULT: Statische Bearbeitung samt Behördenabstimmung, Erarbeitung des Kostenrahmens für die Varianten "Notwendige Sanierung und "Effizienz steigernde Sanierung“. Erarbeitung, Untersuchung und eingehende Prüfung von drei Absiedelungsvarianten samt zugehörigem Kosten- und Terminrahmen.