Beiträge

Hotel Sofitel, 1020 Wien

Projektbeschreibung:
Im Rahmen eines Architekturwettbewerbs mit 13 geladenen Teilnehmern wurde das Projekt des französischen Architekten Jean Nouvel an erster Stelle gereiht. Das Gebäude beherbergt ein Hotel im Turm, Büros, Handel und Gastronomie im Sockelgebäude, sowie Parkflächen und Technikräume in den Untergeschossen.
Konstruktionsbesonderheiten: Stahlfachwerkskonstruktion mit vertikal vorgespannter Kern und Verbunddecken, Tieffundierung mittels Schlitzwänden, Deckelbauweise mit einer Bodenplatte unter Auftrieb.

Auftraggeber:
UNIQA Praterstraße Projekterrichtungs GmbH
Bearbeitungszeit: 2005 - 2011
Bauzeit: 2007 - 2012
Architekt: Jean Nouvel
Projektanteil WERNER CONSULT: Statik und Konstruktion, Prüfingenieur lt. Wr. Bauordnung, Planungs- und Baustellenkoordinator, Fertigstellungsanzeige lt. Wr. Bauordnung