Aktuell

Hochwasserschutz Mittleres Unterinntal

Als Ergebnis der Abflussuntersuchungen am Inn wurde für das Unterinntal im Hochwasserfall ein erhöhtes Gefahrenrisiko ausgewiesen. Ziel der Projektplanung ist die Erarbeitung von verschiedenen Möglichkeiten zum Hochwasserschutz im Planungsabschnitt Mittleres Unterinntal, vor allem durch den Ausbau bestehender Hochwasserschutzmaßnahmen sowie die gezielte Hochwasserbewirtschaftung auf verfügbaren Rückhalteflächen.

Sehen Sie hier einen kurzen Informationsfilm des Landes Tirol

Auftraggeber: Land Tirol
Bearbeitungszeit: 2016 -2018
Projektanteil WERNER CONSULT: Projektsteuerung, Objektplanung Wasserbau, Abflussmodellierung, Kosten Nutzen Untersuchung, Konstruktive Bearbeitung, Öffentlichkeitsarbeit