Aktuell

EXPO 2015 MAILAND, ÖSTERREICHPAVILLON

1. Mai 2015

Am 1. Mai 2015 wurde die EXPO 2015 eröffnet, die vom 1. Mai bis zum 31. Oktober 2015 auf einem Gelände im Westen von Mailand zum Thema „Feeding the Planet, Energy for Life" stattfindet.

Der Österreichische Pavillon wurde vom team.breathe.austria, dem unter anderem Vertreter der TU Graz und der BOKU Wien angehören, geplant. Ihr energieautarkes Konzept breathe.austria rückt mit der Luft das „Lebensmittel Nummer eins" ins Zentrum. Ein Pavillon zum Durchatmen – mit dem gefühlten Klima eines dichten Waldes aus Österreich.

Der Ausstellungsbereich des Pavillons besteht aus dem umlaufenden, einseitig offenen Umgang und dem innenliegenden „Wald". Der kühlende Effekt eines dichten und wasserreichen Naturwaldes wird durch Verdunstungskühlung technisch unterstützt (ohne Einsatz von Klimgeräten). Der berechnete Energiebedarf wird mit Photovoltaik (Dachpaneele und Fassadenbespannung) zu 100% vor Ort gedeckt.

WERNER CONSULT war bei diesem Projekt für die Verfahrensbetreuung des Wettbewerbes und die Projektsteuerung verantwortlich.